ATEX-Absauganlagen mit TÜV-Prüfsiegel

ulmatec

ATEX-Absauganlagen mit TÜV-Prüfsiegel

ULMLATEC liefert Direkt- und Kabinenabsaugung für trockene Schleif-, Polier und Bohrstäube der Staubexplosionsklasse ST1 und ST2.
In enger Zusammenarbeit mit unserem Kunden und dem TÜV haben wir ein am Markt bisher einzigartiges Explosionsschutzkonzept entwickelt und geliefert. Dadurch konnte eine Aufstellung der Absauganlagen und -komponenten im Innenraum umgesetzt werden.

Der Verzicht auf viele bisher notwendige Ex-Schutz-Komponenten spart nicht nur Anschaffungs- und Servicekosten sondern ermöglicht den Betrieb der Absauganlagen mit maximaler Effizienz.

In Fall unseres Kunden sind eine Hochvakuum- und eine Mitteldruck-Absaugung zum Einsatz gekommen. Damit werden die anfallenden Stäube sowohl direkt am Entstehungspunkt (Roboterkopf) als auch die noch in der Kabinenluft enthaltenen Feinststäube abgesaugt und gefiltert.

Die gereinigte Luft wird in die Halle, in der die Kabine aufgestellt ist, eingeblasen. Auch eine Rückführung in die Bearbeitungszelle wäre möglich gewesen.

Gerne legen wir auch für SIE ein vergleichbares ATEX-Konzept aus - Einsparungen von über 40 % zu konventionellen Absauglösungen sind möglich!

 

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

 

zurück