Verdichter / Ventilatoren

ulmatec
Radialgeblässe MRG 7,5 kW
Radialgebläse MRG 7,5 kW

Verdichter von ULMATEC werden eingesetzt, um entweder reine Luft oder Material zu transportieren. Im Verdichter selbst werden der Unterdruck und der Volumenstrom erzeugt.
Gebläse werden hauptsächlich im Mitteldruckbereich eingesetzt. Turbinen, Seitenkanalverdichter und Drehkolbenverdichter erzeugen einen hohen Unterdruck und werden daher im Hochdruckbereich eingesetzt. Verdichter werden je nach Anwendungsart der Absauganlage und Betriebszeit ausgewählt.

Die Verdichter von ULMATEC sind in folgenden Ausführungen zu erhalten:

ulmatec

Gebläse - hohe Wirkungsgrade für jede Anwendung

Gebläse von ULMATEC werden in zwei Arten gefertigt:

  • Radialgebläse Typ MRG
  • Axialgebläse Typ MAG

Die Gebläse sind durch das statisch und dynamisch gewuchtete Flügelrad sehr laufruhig und sind direkt angetrieben.
Radialgebläse MRG werden verwendet, wenn im Mitteldruckbereich Luft oder Material transportiert wird. Hierfür werden offene und geschlossene Flügelräder verwendet. Radialgebläse MRG werden in sämtlichen Produkten unserer Baureihen verbaut.
Meist werden diese Gebläse bei Verwendung in Absauganlagen bereits in ein Schalldämmgehäuse eingebaut. Zusätzlich ist es aber bei hohen Leistungsgrößen oder alleinstehenden Gebläsen sinnvoll, diese in eine Schallschutzeinhausung einzubauen.

Axialgebläse MAG finden Anwendung im Unter- bis Mitteldruckbereich. Sie dienen zum reinen Lufttransport und somit oft zur Entlüftung von Räumen oder Hallen.

ulmatec

Saugturbinen - optimal für sporadischen Einsatz 

Saugturbinen STB von ULMATEC werden mit hoher Luftmenge und Pressung in einer Leistung von 1,0 kW geliefert.
Durch das optimale Preis-/Leistungsverhältnis werden Saugturbinen als Grundeinheit z.B. in Industriesaugern verbaut. Durch die hohe Drehzahl werden erhöhte Temperaturen erzeugt. Sie sind daher hauptsächlich im sporadischen Betrieb zu verwenden.

ulmatec

Seitenkanalverdichter - hier geht's zum Hochdruck

Seitenkanalverdichter SKV von ULMATEC werden sowohl in Absauganlagen vormontiert als auch als Stand-Alone-Einheiten bei Zentralen Absauganlagen eingesetzt.
Diese werden in den unterschiedlichsten Leistungsgrößen hergestellt. Seitenkanalverdichter werden im Hochdruckbereich eingesetzt.

Bei kleinen Querschnitten, die abgesaugt werden sollen und/oder wo lange Rohrleitungswege zu überbrücken sind, ist der Seitenkanalverdichter das richtige Produkt für Ihren Betrieb.
Durch ein Sicherheitsventil, das ULMATEC standardmäßig mitliefert, sind die Seitenkanalverdichter gegen Überhitzung geschützt und können im Dauerbetrieb eingesetzt werden. Bei standardisierten Anlagen wird die Schalldämmeinhausung bereits im Gerät realisiert, wohingegen bei großen Stand-Alone-Einheiten eine separate Schalldämmeinhausung im Lieferumfang enthalten ist.

ulmatec

Drehkolbenverdichter - für maximale Ansprüche

Drehkolbenverdichter DKV von ULMATEC werden als Stand-Alone-Einheiten bei zentralen Absauganlagen verwendet oder auf Wunsch in Standardgeräten verbaut. Diese werden in sämtlichen Leistungsgrößen bis 110 kW geliefert.
Durch den konstanten und extrem hohen Druckbereich sind die Anwendungsfelder hauptsächlich Absauganlagen, bei denen über sehr weite Distanzen abgesaugt werden muss oder keine Schwankungen bei einer Maschinendirektabsaugung entstehen dürfen.
Bei entsprechend dimensionierten Sicherheitsventilen, welche von ULMATEC standardmäßig geliefert werden, sind Drehkolbenverdichter gegen Überhitzung geschützt und können im Dauerbetrieb eingesetzt werden. Drehkolbenverdichter werden - vor allem wegen des hohen Schalldruckpegels - immer in einer Schalldämmeinhausung montiert.