Regionale Absaugtechnik für die Münsterbauhütte

ulmatec

Münsterbauhütte  

Das Ulmer Münster besitzt mit seinem 161,53 m hohen Hauptturm den höchsten Kirchturm der Welt und ist das Wahrzeichen der Stadt Ulm. Die Münsterbauhütte sorgt seit dem Jahre 1844 für die Pflege und die Restauration des Ulmer Münsters. Sie ist hauptsächlich für alle traditionell anfallenden Steinmetzarbeiten zuständig. Bei der Bearbeitung der Steine entsteht feinster Steinstaub, welchen es galt ordnungsgemäß abzusaugen und entsprechend den Vorschriften zu filtrieren.


Durch den Messeauftritt der Firma ULMATEC bei der Stone+tec in Nürnberg entstand bereits vor einigen Jahren der Kontakt zur Münsterbauhütte.
Zur Absaugung des feinen, lungengängigen Steinstaubes versorgte ULMATEC die Münsterhütte im Vorfeld mit kleineren Testanlagen. Mittlerweile ist in der Münsterbauhütte ein 11 kW starker Industrieentstauber montiert. Zusätzlich wurde eine Schalldämmkabine mit vier Absaugarmen und einer Absaughaube installiert. Dieses Absaugsystem garantiert den Mitarbeitern der Münsterbauhütte einen flexiblen, schallgeschützten und gesunden Arbeitsplatz.


„Mit der Firma ULMATEC setzen wir auf ein regionales und dynamisches Unternehmen, welches durch sein technisches Know-How viele neue Ideen in die Welt der Absaugtechnik bringt. Außerdem liegt die Firma beim Preis-Leistung-Verhältnis genau in unserem Zielbereich!", Hüttenmeister Andreas Böhm.

 

Zurück